Unsere Jugend-Arbeit

 

Musikalische Zusammenarbeit Musikverein Würtingen und Grund-, Haupt- und Werksrealschule Würtingen

Der Musikverein Würtingen und die Grund-, Haupt- und Werksrealschule bilden seit 2016 eine musikalische Kooperation .

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, regelmäßigen Blockflöten- und Bläserunterricht von ausgebildeten Instrumentallehrern in den Klassen 1-4 anzubieten.

Die Kooperation sieht zunächst folgendes vor: 

-          --- in den Schulklassen  1 und 2 Blockflötenunterricht und 

-          -- in den Schulklassen  3 und 4 Instrumentalunterricht für die klassischen Blechblasinstrumente, sowie für Klarinette und für Schlagzeug anzubieten

Dafür werden 1x wöchentlich Einzel- oder Gruppenunterrichte an den gewählten Instrumenten angeboten.

Der instrumentale Start in den 3. und 4. Klassen setzt keinen Blockflötenunterricht voraus. Schlagzeugunterricht ab der 3. Klasse setzt ebenfalls keinen Blockflötenunterricht voraus. Blockflötenunterricht erleichtert allerdings den Einstieg und wird während der ersten beiden Schuljahre empfohlen.

Der Musikverein Würtingen vermittelt das Leasing oder den Kauf   der  Blasinstrumente und stellt die Blockflöten- und Instrumentallehrer. Zwei Schlagzeuge für den Unterricht steht dauerhaft bereit, so dass Schüler und Lehrer gleichzeitig spielen können. Die Schule sorgt für die stundenplanmäßige Einbindung   und Organisation des Unterrichts. Unterrichtsort findet entweder im Kommohaus oder im Trachtenstüble statt.

Der Unterricht beginnt jeweils   nach den Herbstferien und endet zu den Sommerferien. Dies wiederholt sich entsprechend oft. Es bestehen reguläre Kündigungsfristen, die auf den Anmeldeformularen angegeben sind. Der Instrumentalunterricht endet automatisch zum Ende des 4. Schuljahrs. Natürlich freuen wird uns, wenn Sie hiernach einen Übergang in die Jugendkapelle des Musikvereins wünschen. Die Details besprechen wir gerne mit Ihnen!Wenn die Hygienevorschriften es wieder zulassen, werden wir die Instrumente auch wieder in den Schulklassen vorstellen.

Vorab schon einmal ein Video.

.


Für Fragen rund um die Kooperation/Jugendausbildung stehen die Schulleitung bzw. der Vorstand/Jugendleitung (Stefan Werz, 0170 4842036; Rudolf Tigges, 01578 5065300 und Simone Gröpler, 01758484096) des Musikvereins Würtingen zur Verfügung.

Um mit e-mail mit uns in Kontakt treten zu können, nutzen Sie einfach die auf der Homepage angegebenen Adressen für Vorstand oder Jugendleiter.

Haben Sie an den angebotenen Möglichkeiten für Weiterbildung und Freizeit Gefallen gefundenhaben, so können Sie sich mit diesem Antrag (Download) anmelden.

Wir wünschen viel Freude beim Erlernen eines Musikinstruments!




zurück